Steinkauz-Beringung

Arbeitsgruppe „Steinkauz“ im Einsatz

Junge Steinkäuze werden noch in der Bruthöhle beringt.

Wenn ein beringter Vogel wieder gefangen oder tot aufgefunden wird, kann er dann genau identifiziert werden und man erhält Aufschluss über Alter, Zug, Ortsveränderung, manchmal auch über Bruterfolg und Sozialverhalten.

Die Ringe sind von der Vogelwarte und der Beringer muss amtlich bestellt sein. Es darf nicht jeder X-beliebige beringen.

Foto: Gerhard Siebert / NABU Offenburg
Foto: Gerhard Siebert / NABU Offenburg

Hoffnungsvoller Nachwuchs

 

Munterer Jungvogel – da kommt Freude auf!

 

 Hans-Jürgen Kiefer

 

Foto: Gerhard Siebert / NABU Offenburg
Foto: Gerhard Siebert / NABU Offenburg

…möchte man am liebsten nie mehr loslassen –

ein Stück Zukunft in unserer Hand:

Hans-Jürgen Kiefer mit einem Nest voll junger Steinkäuze.


Foto: Wolfgang Matz / NABU Offenburg
Foto: Wolfgang Matz / NABU Offenburg

Zuversicht

Neue Steinkauzwohnung in jungem Baum!

 Offenburg

  

 

Treffpunkt:

Im Gasthaus Brandeck 

Zellerstraße 44

Im Großen Nebenraum.

 

  Kurzfristige Änderungen möglich!

Der Nächste Treff ist am 08.11.2019 im Gasthaus Brünnele

Machen Sie uns stark